Biografie

Blütenasche ist ein elektronisches Gothic-Projekt aus dem Ruhrgebiet, das im Jahre 2006 von Karsten Kurschat gegründet wurde und zunächst ein instrumentales Projekt war.

Anfang 2008 ist Nico Aslanidis als Sänger dazu gekommen und komplettiert seitdem das Line-Up. Kurz darauf war dann im April 2008 für die beiden Bühnenpremiere.
Ende 2009 wurde die erste LP "Dunkle Momente (Chapter I)" veröffentlicht und mit einer kleinen Tour quer durch das Ruhrgebiet der Öffentlichkeit präsentiert, bis es dann Anfang 2010 wieder ins Studio ging, um neben diverser Remix-Arbeiten (u.a. für [:SITD:] und Nachtmahr) die zweite LP "Tödliche Schreie (Chapter II)" einzuspielen. 

Die ersten neuen Songs wurden daraufhin unter anderem auf der Szenenbühne auf dem Essen-Original 2010 einem stets größer werdenden Publikum präsentiert.

Im Jahre 2011, unmittelbar nach Veröffentlichung der zweiten LP in größerer Auflage, standen Karsten und Nico dann u.a. mit Cephalgy, Traumtänzer und Pre/Verse weitere Male auf der Bühne, um ein noch breiteres Publikum erreichen und begeistern zu können.

Als kleines Dankeschön für die jahrelange Treue der bisherigen Anhänger ist dann im Jahre 2012 die Free-Download-EP „Blutrote Seide“ veröffentlicht worden, enthalten waren neue Songs und Raritäten.

Anfang 2014 hat die Arbeit an einem ganz neuen Kapitel begonnen - Die ersten neuen Songs dieser Epoche sind live präsentiert worden und in 2016 steht nun das dritte Album in den Startlöchern und wartet auf seine Veröffentlichung.

Blütenasche ist ein voll-synthetisches Projekt - Moderne, elektronisch-technoide Musik am Puls der Zeit vermischt sich mit klassischem Klavier und untermalt gesellschaftskritische und Todes-Ästhetische Lyrik, erzählt von Nicos einzigartiger Stimme.

Stilistisch liegt Blütenasche irgendwo zwischen Gothic-Electro und Trance.

OUT NOW
 
"Tanz der Toten" - Das Dritte Studioalbum! Ab JETZT als Download erhältlich über alle gängigen Download- und Streaming-Portale!
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
IN STORE
 
"Tödliche Schreie (Chapter II)"
-
Das zweite Studioalbum
-
erhältlich bei
infrarot.de & poponaut.de
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=